Alle Artikel in: 3 – Elm Peaks Challenge

Es gibt viele Läufe in Norddeutschland, aber keiner ist wie dieser – die Elm Peaks Challenge!

Uns, den Friends For Life als Veranstalter, ist es gelungen, endlich wieder ein Laufsportereignis an einem der schönsten Höhenzüge Norddeuschlands, dem Elm, zu etablieren. Wir wollen der Lauf-Szene nicht nur einen anspruchsvollen Lauf, sondern auch einen echten Treffpunkt zum Erfahrungsaustausch bieten. Ein Novum im norddeutschen Laufkalender.

Keine Zeitmessung – kein Wettbewerb!
Das Gruppenerlebnis und die Natur stehen im Vordergrund. Miteinander kommunizieren und dabei die Strecke in schöner Natur erleben, das ist unser Motto. Daher verzichten wir auf eine Zeitmessung und damit auf den Wettkampfcharakter. Und so ganz nebenbei werden auf einer Streckenlänge von 26 km bei 1.105 Höhenmetern die 4 höchsten Erhebungen im Elm passiert. Anspruchsvoll, trotzdem für jeden trainierten Läufer gut zu bewältigen.

Die EPC endet für die Teilnehmer im Dorfhaus Evessen bei anregenden Gesprächen, leckeren Speisen und Getränken. Jeder Teilnehmer erhält hier sein Finisher-Funktions-Shirt als Andenken.

Achtung: das Teilnehmerfeld ist auf 100 Startplätze limitiert!

MAX FIELDS ELM PEAKS CHALLENGE 2021 – Sonntag, 24.10.2021 – 10 Uhr

Sonntag, 24.10.2021. Start um 10 Uhr vor dem DGH in Evessen Liebe LäuferInnen, der diesjährige EPC RUN – MAX FIELDS ELM PEAKS CHALLANGE trägt das Motto BACK TO THE ROOTS (Zurück zu den Wurzeln). Der Elm ist geprägt von geheimnisvollen Wäldern, bunten Wiesen und einer artenreichen Tierwelt. Leider ist der Naturpark – so wie wir ihn kennen und lieben – durch den Klimawandel großen Veränderungen ausgesetzt. Die extremen Wetterbedingungen haben Baum- und Artensterben zur Folge. Nicht nur der Lebensraum Wald ist bedroht, sondern auch seine Funktion an sich. Die Klimaschutz-, die Bodenschutz- und die Nutzfunktion ist beeinträchtigt und wird seine Wirkung mit den Jahren verlieren – sollten wir Menschen nichts dagegen tun. Mit unserem Lauf möchten wir ein Zeichen gegen den Klimawandel setzen. Unsere Startgelder spenden wir jedes Jahr zu 100 % an regionale soziale Projekte. Dieses Jahr unterstützen wir die Bepflanzung von Schulwäldern in der Region. Lasst uns also wieder ein Stück zurück zu unseren Wurzeln – wo weniger vielleicht doch mehr ist, wo man Dinge nicht direkt wegschmeißt, wenn sie kaputt sind, wo …

ELM PEAKS CHALLENGE – Spendenerlös geht an Tagestreff Iglu

Der Spendenerlös aus der MAX FIELDS ELM PEAKS CHALLENGE geht dieses Jahr an den Tagestreff Iglu. Unter Einhaltung strenger Auflagen der Gesundheitsbehörden des Landkreises Wolfenbüttel konnte Ende Oktober vor dem Lockdown noch die elfte Auflage der MAX FIELDS ELM PEAKS CHALLENGE  ausgetragen werden – ein Laufevent, das unter Ausdauersportlern mittlerweile zu einer festen regionalen Institution geworden ist. Das auf 100 Läufer begrenzte Teilnahmefeld bewältigte die vier höchsten Erhebungen im Elm auf einer Strecke von circa 26 Kilometern mit insgesamt 1.105 Höhenmetern. Sieger war – wie jedes Jahr – der gute Zweck. Denn bei dem gemeinsamen Projekt von MAX FIELDS und dem Veranstalter FRIENDS FOR LIFE steht nicht der Wettbewerbs-Charakter im Vordergrund, sondern – mit großem Abstand – das soziale Miteinander. Statt Zeitmessung und Platzierungen geht es um das Naturerlebnis unter Gleichgesinnten und die Generierung von Spendengeldern für soziale Initiativen in unserer Region. In diesem Jahr fiel die Wahl dabei auf eine Einrichtung, die Menschen hilft, die während der Corona-Pandemie viel zu sehr in Vergessenheit geraten sind – Menschen ohne Obdach. Der Tagestreff Iglu  ist eine Initiative der Diakonie und bietet Wohnungslosen eine Anlaufstelle, um sich aufzuwärmen, zu duschen, zu …

Elm Peaks Challenge 2020 – die wichtigsten Vorgaben und Regelungen!

Liebe Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Elm Peaks Challenge 2020, kurz vor dem Start unserer Laufveranstaltung jetzt am Sonntag um 10 Uhr haben wir noch ein paar wichtige Informationen, die alle bitte unbedingt beherzigen und berücksichtigen müssen. Wir können diesen Lauf nur unter Einhaltung strenger Auflagen der Gesundheitsbehörden des Landkreises Wolfenbüttel ausrichten. Gegen die Zusage unseres Vereins, diese Auflagen zu erfüllen, wurde uns die Genehmigung zur Ausrichtung der EPC erteilt – trotz der momentan wieder deutlich ansteigenden Corona-Zahlen. Wir haben uns entschlossen, das Risiko einzugehen und die EPC trotz aller Schwierigkeiten, Hindernisse und Bedenken nicht abzusagen. Ihr müsst uns nun dabei helfen, dass die EPC für alle Beteiligten gesund über die Bühne geht. Lasst uns gemeinsam zeigen, wie verantwortungs- und rücksichtsvoll Läuferinnen und Läufer zu agieren verstehen! Das macht uns aus. Hier im Kurzüberblick die wichtigsten Vorgaben und Regelungen für Sonntag: Auf das Einhalten der Abstandsregel ist beim Eintreffen vor dem Dorfgemeinschaftshaus in Evessen, während der Startvorbereitung sowie während der Begrüßungsansprache strikt zu achten. Die EPC ist von ihrem Charakter her ein „Familienfest“, dafür wurde sie …

ELM PEAKS CHALLENGE 2019 – 2.500.- Euro für Bedürftige

Braunschweiger Zeitung vom 11.12.2019 2.500.- Euro für Bedürftige Braunschweig Die „Max Fields Elm Peak Challenge“ – das besondere Laufevent des Vereins „Friends for Life“ hat in diesem Jahr zum zehnten Mal stattgefunden. Bei diesem Lauf werden auf etwa 26 Kilometern die vier höchsten Erhebungen im Elm mit insgesamt 1105 Höhenmetern von den 100 Teilnehmern bewältigt. Das Startgeld wird komplett an soziale Projekte gespendet. In diesem Jahr gehen 2500 Euro an den Verein „Weihnachten für alle“. Mit dem Geld will der Verein eine große Weihnachtsfeier für arme und wohnungslose Menschen aus Braunschweig und Umgebung organisieren – mit Bescherung und warmem Buffet. Michael Seraphin (links), Geschäftsführer der Max Fields GmbH, überreichte den symbolischen Scheck an Thomas Spork, Vorsitzender von „Weihnachten für alle“. Foto: privat © Braunschweiger Zeitung 2019 – Alle Rechte vorbehalten

Jubiläums EPC! 10. Elm Peaks Challenge – Sonntag, 20.10.2019!

Nur noch wenige Tage bis zu unserer Jubiläums-Challenge. Lasst Sie Euch nicht entgehen !!! Sonntag, 20.10.2019 Start: 10 Uhr vor dem DGH in Evessen!   —> https://epc-run.de   Es gibt viele Läufe in Norddeutschland, aber keiner ist wie dieser – die Elm Peaks Challenge! Uns, den Friends For Life als Veranstalter, ist es gelungen, endlich wieder ein Laufsportereignis an einem der schönsten Höhenzüge Norddeuschlands, dem Elm, zu etablieren. Wir wollen der Lauf-Szene nicht nur einen anspruchsvollen Lauf, sondern auch einen echten Treffpunkt zum Erfahrungsaustausch bieten. Ein Novum im norddeutschen Laufkalender. KEINE ZEITMESSUNG – KEIN WETTBEWERB! Das Gruppenerlebnis und die Natur stehen im Vordergrund. Miteinander kommunizieren und dabei die Strecke in schöner Natur erleben, das ist unser Motto. Daher verzichten wir auf eine Zeitmessung und damit auf den Wettkampfcharakter. Und so ganz nebenbei werden auf einer Streckenlänge von 26 km bei 1.105 Höhenmetern die 4 höchsten Erhebungen im Elm passiert. Anspruchsvoll, trotzdem für jeden trainierten Läufer gut zu bewältigen. Die EPC endet für die Teilnehmer im Dorfhaus Evessen bei anregenden Gesprächen, leckeren Speisen und Getränken. Jeder Teilnehmer …

Das war die 8. Elm Peaks Challenge 2017

Bei der FFL-Elm-Peak-Challange konnte heut wieder einmal kaum etwas schief gehen. Es wurde an fast alles gedacht. Seht selbst: FFL, Läufer, Wetter, Lawinenhund, Aussichtsposten und selbst das Höhenprofil wurde mitgeführt. Peter zeigt beide Daumen hoch. DANKE, dass ihr alle wieder dabei gewesen seid!       Danke für die Unterstützung:     Verantwortlicher Ansprechpartner: Michael Seraphin Veranstalter: