2 - Löwenherztour 2018, News
Schreibe einen Kommentar

Vielen Dank für die Spende!

Ich zähle gerade Geld. 656,-€. Wir sind zwar schon eine Weile zurück von der Löwenherztour, aber Spenden fließen immer noch.

Dank Manfred Schinke, der berichtet: Sehr erfreulich verlief die Vernissage im Studio Hoppe am Montag den 3.12.2018.
Bei der 66. Veranstaltung dieser Art wurde traditionsgemäß der Verkauf von “Wundertüten” die von den ausstellenden Künstlerinnen bestückt wurden, durchgeführt. Mit der Veranstalterin, der Bildhauerin Sabine Hoppe, freuten sich die beteiligten Künstlerinnen und Männe Schinke im Namen des FFL über eine gesammelte Summe von 656€.
Auf dieser Vernissage wurde das Inklusionsprojekt Löwenherztour vorgestellt und die direkten Empfänger, die Flutopfer aus dem Theresienhof in Goslar genannt.
Vielen Dank an Sabine Hoppe, die Künstlerinnen und die Liebhaber, die eine oder mehrere “Wundertüten“ erworben haben. Das nenne ich mal Erfolg. RIESEN DANK an SABINE HOPPE.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.