Aktuell, Allgemein
Kommentare 1

Peter Bartel: Deutschlandlauf 2017 – Es ist vollbracht!

Unser FFL-„Ausrollmodell“ (so nennt er sich selbst) Peter Bartel hat – trotz seines Alters von 75 (!!!) Jahren – eine Wahnsinnsstrecke zumeist als Rollerfahrer absolviert!
Am 16.07.2017 startete Peter auf Sylt beim diesjährigen Deutschlandlauf (DLL). Bei diesem besonderen Lauf-Event wollten 60 Ultraläuferinnen und -läufer in 19 aufeinander folgenden Tagesetappen ohne Ruhetag Deutschland von Nord nach Süd durchqueren. Die längste Etappe war rund 90 km lang, die kürzeste Etappe auf die Zugspitze 22 km. Schlussendlich finishten 37 (von 54) Läufer und 3 (von 6) Läuferinnen sowie „Rolli Peter“ alle 19 Etappen und erreichten am 3.August nach insgesamt 1321 km ausgepowert die Ziellinie bei SonnAlpin auf dem Zugspitzplatt.


Peter beim Start am Ellenbogen bei List auf Sylt


Peter als Läufer in den Alpen (Foto: B. Karkossa)


Peter präsentiert die Strecke

Darüber hinaus hat Peter sein ganz persönliches Spendenprogramm für die Projekte der Friends For Life konsequent umgesetzt. Nach einer sehr originellen – selbst entwickelten  – Spendenformel kamen fantastische 485,77 Euro zusammen!
Mehr Fotos auf: www.peter-bartel.de
Zum Presseartikel

Wir gratulieren Peter und freuen uns, dass er die Strecke so engagiert und relativ unbeschadet gemeistert hat. Ein sehr gutes Vorbild, nicht nur für FFLer…

Mehr Infos zu diesem Event unter: www.deutschlandlauf.wordpress.com

1 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.