Archiv, HandiCup
Schreibe einen Kommentar

2. Braunschweiger HandiCup

2. Braunschweiger HandiCup

Der HandiCup – ein idealer Lernort

Wie Sportler mit und ohne Handicap miteinander umgehen sollten, was sie voneinander lernen können, das hat die zweite Austragung dieses Turniers noch eindrucksvoller gezeigt als die Premiere im November 2014. Es gab jede Menge magische Momente. Und der Schlusspunkt im Siebenmeter-Schießen setzte an fairem Sportsgeist allem die emotionale Krone auf. Diesen Weg fortzusetzen, wird ein Vergnügen. Und eine Reise, bei der es noch viel zu lernen gibt.
So soll es sein.
Wir bedanken uns bei unserem Partner cotton-n-more und seinem beseelten Team, bei der inklusiven Band „The Mix“, die die richtigen Töne drauf hatte, bei Thomas Pfannkuch für die umsichtige Turnier-Moderation, bei allen Betreuern, bei den Lebenshilfen und bei der Stiftung Neuerkerode, bei den beteiligten Firmen, die mit ihrer Teilnahme genau das richtige Zeichen gesetzt haben, nicht zuletzt bei allen Sportlern, die diesen Tag hoffentlich als etwas Großartiges in Erinnerung behalten werden.
Wir sehen uns wieder beim 3. HandiCup.
Und werden weiter lernen …
Eure Friends For Life

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.